Juan Renau
Argentinien | 2018 | 14 min
Weltpremiere
Sprache : Spanisch
Untertiteln : Englisch, Französisch

Hunde. Bei ihnen gibt es immer mehr, als das Auge erfasst. Fragen Sie Lionel Falcon. Er weiss einiges über Hunde. Er ist Fotograf, aber kein gewöhnlicher. Lionel arbeitet in einer besonderen Branche. Er verdient seinen Lebensunterhalt mit dem Fotografieren von Hunden. Und er nimmt seinen Job ernst. Shootings und Fototermine. Auf Lionel kann man sich verlassen: er hat immer eine neue Idee, die Hund und Herrchen glücklich macht. Mit Haut und Haaren überzeugt, dass man ein Profi sein muss, egal was man macht, überprüft er seine Einstellungen, das Licht und seine Arbeitswerkzeuge immer doppelt. Alles ist unter Kontrolle, denn auch Hunde haben gute und schlechte Tage, und Lionel ist auf seine Hunde angewiesen. Juan Renau erkundet die Grenzen einer ganz besonderen Beziehung, die zugleich eine Allegorie für die Arbeit des Filmemachers ist. Ein subtil subversiver Film darüber, wie die Wahrnehmung von Realität verändert oder buchstäblich mit anderen Linsen gesehen werden kann. Lionel ist ein humorvoller und komischer, behutsam anarchistischer Essay über die Geheimnisse und die Kraft des Bildes und seine Beziehung zur Realität. Nicht bellen: Es ist ernst gemeint!

Giona A. Nazzaro

Trailer

Produktion
Eugenia Campos Guevara
Vertrieb
Pablo Menendezinfo@marvinwayne.com+34+34934863313

Internationaler Wettbewerb Mittellange & Kurzfilme

→ Tous les films