Arthur Kleinjan
Niederlande, 28 min
Première Internationale

Wie beginnt eine Untersuchung des Zufalls? Mit einer verspäteten Reise. Der Erzähler berichtet vom Ausbruch des isländischen Vulkans Eyjafjalla, der 2010 sein Flugzeug nach Prag am Start hinderte. Indem er über die kraftvollen Bilder dieses „Zorns der Erde“ nachdenkt, erinnert sich Kleinjan an einen anderen Flug, der nie ankam, weil das Flugzeug 1972 im Norden der Tschechoslowakei abstürzte, bevor es Belgrad erreichen konnte. Nur eine serbische Stewardess überlebte den Flugzeugabsturz auf wundersame Weise. Sie wurde ins Guiness-Buch der Rekorde aufgenommen und begegnete den Beatles, während John Lennon als der „Lenin“ der tschechischen antikommunistischen Jugend galt. Im Verlauf dieser Untersuchung, die sich in eine spekulative Maschine verwandelt, stösst der Filmemacher auf weitere unbeabsichtigte Übereinstimmungen und seltsame Zufälle dieser Art. Wie die alte, baufällige Fabrik zu Beginn und am Ende des Films benutzt Above Us Only Sky freie Assoziationen und Indexspuren, um Personen und Ereignisse in einer neuartigen, von magischem Realismus geprägten Erzählung verschmelzen zu lassen. 

Emmanuel Chicon

Trailer

Durée
28 min
Année
2019
Pays
Niederlande
Sektion
Internationaler Wettbewerb Mittellange & Kurzfilme
Première
Première Internationale
Sprache
Englisch
Untertitel
Französisch
Produktion
Arthur Kleinjan
Verkaufskontakte
Theus Zwakhalstheuszwakhals@li-ma.nl+3120 389 20 30

Internationaler Wettbewerb Mittellange & Kurzfilme

→ Tous les films