You yi nian

Shengze Zhu
China, 180 min
Weltpremiere

Dreizehn Abendessen einer chinesischen Wanderarbeiterfamilie im Zeit- raum von vierzehn Monaten. Der Film zeigt eine Reihe von zufällig gewählten Ereignissen. Freude, Frustration und der Kampf ums Überleben. Die Mahlzeiten spielen sich in Echtzeit in dreizehn statischen, langen Aufnahmen ab. Jede Einstellung fängt mit lebhaften Details die wahren Beziehungen zwischen den Familienmitgliedern ein. Mit den Jahreszeiten ändern sich auch die Umstände. Der Ruf nach besseren Arbeitsbedin- gungen wird laut. Themen wie die Ein- Kind-Politik und Aussichten auf bessere Gehälter lasten schwer auf dem Gemüt der Drei-Generationen-Familie. Der Versammlungsraum wird Nacht für Nacht zu einem Beobachtungspos- ten der Veränderungen, mit denen die chinesische Arbeiterklasse tagtäglich konfrontiert ist. Mit der Untersuchung des Lebens von Wanderarbeitern, die ihre ländliche Heimat verlassen haben, um in der Stadt ein besseres Leben zu finden, lässt der Film eine eindringliche und bewegende Meditation über den chinesischen Wirtschaftsboom und die massive Verstädterung des Landes entstehen. Another Year ist die scharf- sinnige Darstellung der Komplexität der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturierung Chinas.
Giona A. Nazzaro

Trailer

Durée
180 min
Année
2016
Pays
China
Sektionen
Films W/O World Sales
Internationaler Wettbewerb – Langfilme
Première
Weltpremiere
Sprache
Chinesisch
Untertitel
Englisch, Französisch
Produktion
Zhengfan YangShengze Zhu
Verkaufskontakte
Shengze Zhuzhushengze@gmail.com+13128413678

Internationaler Wettbewerb – Langfilme

→ Tous les films