Los ojos del mar

Jose Álvarez
Mexiko, 80 min
Première Internationale

Tuxpan im Bundesstaat Veracruz ist der Mexico City am nächsten gelegene Handelshafen. Dort sind nicht nur mehrere Import-Export-Unternehmen für Weizen, Mais und Soja angesiedelt, es liegen auch einige Fischerboote vor Anker. Wie alle Häfen hat auch dieser eine aus Händlern, Seeleuten und Prostituierten bestehende Population. Die in diesem Film erzählte Geschichte nimmt in diesem Milieu ihren Anfang, als 2011 ein kleines Fischerboot bei einem heftigen, unerwarteten Tropensturm spurlos im Golf von Mexiko verschwindet. Die Männer der Mannschaft lassen vom Schmerz zermürbte Familien und Freunde zurück. Fünf Jahre später stechen eine ehemalige Prostituierte und ein alter Fischer auf einem anderen Boot in See, um der Trauer in einem rührenden Akt der Liebe Ausdruck zu verleihen. Doch zuvor müssen die Angehörigen der Verschollenen getroffen und in einer magischen Büchse mit tiefsten Gefühlen aufgeladene Gegenstände und Botschaften gesammelt werden. Ein Doku-Melodram voll menschlichem Mitgefühl.

Luciano Barisone

Trailer

Durée
80 min
Année
2016
Pays
Mexiko
Sektionen
Films W/O World Sales
Internationaler Wettbewerb – Langfilme
Première
Première Internationale
Sprache
Spanisch
Untertitel
Englisch, Französisch
Produktion
Alejandro González IñárrituJulio ChavezmontesJose ÁlvarezIngmar TrostSumie Garcia
Verkaufskontakte
Andrea Castexandrea@somospiano.com+525563944081

Internationaler Wettbewerb – Langfilme

→ Tous les films