René Live – Man against Machine

René Live - Mensch gegen Maschine

Sandro Zollinger
Schweiz, 40 min
Weltpremiere

René Wiedmer ist ein Superheld mit einer seltenen Fähigkeit: Hochleistungs-Jodeln. Auch sein einzig «relevanter» Gegner ist ein Original: der schnellste Düsenjet der Welt. René glaubt daran, dass sein Sieg im Rennen von Mensch gegen Maschine in das Guinness Book of World Records Eingang finden wird. Beim Autostopp versucht René somit auch Beatboxer, Piloten, Hausfrauen und überhaupt jeden davon zu überzeugen, dass seine Jodelzunge schneller ist als ein Düsenjäger, und gibt gerne und so oft wie möglich Kostproben seines Talents. Zwei Event-Veranstalter, die an seine einzigartige «Jodel-Schallgeschwindigkeit pro Meter» glauben, wollen ihn mit der Beschaffung von 500 000 CHF zur Vorbereitung des offiziellen Ereignisses unterstützen. Eine Zusammenarbeit, die sich zwischen dem freigeistigen René, der seinen Eingebungen folgt und seinen Partnern, die stärker auf Geschäft und Dynamik konzentriert sind, als schwierig erweist. René wird seinen exzentrischen Traum trotz der Hindernisse nicht aufgeben. Ein unterhaltsamer Film voller Ironie und Überraschungen, der in seinem Rhythmus dem vor Energie überquellenden Protagonisten entspricht.

Manuela Ruggeri

Durée
40 min
Année
2014
Pays
Schweiz
Sektion
Helvétiques
Première
Weltpremiere
Sprachen
Schweizerdeutsch, Deutsch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Probst Andri

Helvétiques

→ Tous les films