The Little Prince in The Land That Passes By

Le petit prince au pays qui défile

Carina Freire
Schweiz | 2014 | 34 min
Weltpremiere
Sprachen : Französisch, Englisch
Untertiteln : Englisch, Französisch

Der zweifache Eiskunstlauf-Weltmeister Stéphane Lambiel tritt nunmehr bei Eislauf-Galas auf. Die junge Carina Freire begleitet ihn auf einer Tournee: «Die Idee für diesen Dokumentarfilm ist aus meiner Begegnung mit Stéphane Lambiel entstanden. Der Kontrast zwischen dem glitzernden Markenzeichen und dem wesentlich bescheideneren Bild, das er mir zeigte, hat mich berührt. Ich beschloss, ihm mit meiner Kamera in der Hand auf seiner Tournee durch Russland und Osteuropa zu folgen und dabei im Schatten der Eislaufbahnen, in einem Winkel der Hotelzimmer und der Autos zu bleiben» (CF). Das intime Porträt lässt die Zuneigung zwischen Lambiel und der Regisseurin durchscheinen, die durch ihre starke Verbindung zu Portugal, dem Herkunftsland ihrer Eltern, vielleicht noch intensiviert wird, zeigt aber mittels des feinsinnigen Schnitts auch das Paradoxale dieser Lebensweise. Auf die Shows und die euphorischen Begegnungen von Lambiel mit seinen Fans folgen die Einsamkeit und die unablässigen Wanderungen durch Gänge und Flure: Hotels, Eislaufanlagen, Flughäfen. Was bleibt ist die Zeit, die auf dem Körper des Athleten unausweichlich bittere Spuren hinterlässt.

Emilie Bujès

Trailer

Produktion
Lionel BaierGeneviève RossierThera Production
Vertrieb
Jean-Guillaume Sonnierjean_guillaume.sonnier@ecal.ch+41213169233
+41787677919