Youssef Youssef
Schweiz, 31 min
Weltpremiere

Die Queens Amber la Garce und Moon bereiten sich auf eine weitere grossartige Nacht vor. Sorgfältig widmen sie sich ihrem Make-up und ziehen ihre glamourösen Kleider an, während sie sich pausenlos unterhalten und tratschen. Vor ihnen liegt eine lange Partynacht und sie wollen so fantastisch und bombastisch aussehen wie möglich. Während sie ununterbrochen plaudern, enthüllen Amber und Moon Geheimnisse, die sie zuvor nicht miteinander geteilt hatten, und es kommt zu einer wütenden Konfrontation. Fast trennen sich ihre Wege, als ein paar Betrunkene beginnen, sie zu provozieren. Die beiden halten zusammen und schlagen die Machos in die Flucht. Die Betrunkenen entfernen sich, während Ambers und Moons Gelächter durch die Strassen hallt. Die Nacht ist noch jung und der Club wartet. Youssef Youssef komponiert eine fein abgestimmte Charakterstudie über geschlechtliche Identität, in der sich Elemente von Cassavetes und des Film Noir wiederfinden. Dieser immersive Ansatz erlaubt ein aussergewöhnliches Nahporträt im Guerilla-Stil, das ebenso warm und konfrontativ wie politisch ist. Ein Film, der die Grenzen zwischen Dokumentarfilm und Autofiktion extrem kreativ verwischt.

Giona A. Nazzaro

Trailer

Durée
31 min
Année
2020
Pays
Schweiz
Sektion
Nationaler Wettbewerb
Première
Weltpremiere
Sprachen
Französisch, Englisch
Untertitelen
Französisch, Englisch
Produktion
Wadimoff Nicolas
Verkaufskontakte
Delphine Jeanneretdelphine.jeanneret@hesge.ch+41225462343

Nationaler Wettbewerb

→ Tous les films