KADA DOĐU SVINJE

Biljana Tutorov
Serbien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina | 2017 | 75 min
Schweizer Premiere
Sprache : Serbisch
Untertiteln : Englisch, Französisch

Dragoslava ist keine bekannte Persönlichkeit der serbischen Politik oder Kultur: Sie ist eine Frau wie jede andere in einem Land, das den Anschein erweckt, permanent im Wandel zu sein. Dragoslava ist die Protagonistin von Biljana Tutorovs Film: mit vier Fernsehgeräten, drei Enkeln, zwei besten Freundinnen und einem Ehemann hat sie alle Hände voll zu tun. Über ihr Leben und ihren Blick werden die früheren und heutigen Veränderungen in Serbien deutlich. Sie verkörpert eine gewisse Form des Bürgerideals, das allenthalben verschwunden zu sein scheint: Dragoslava legt ein Engagement und ein Verantwortungsbewusstsein an den Tag, die sich in den alltäglichen Gesten widerspiegeln, hinterfragt die Obrigkeit, die Medien, die Herausforderungen der Macht und unseren Platz in der Gesellschaft. Damit wird der Film zu einem Spiegel, der deutlich macht, wie wichtig das Engagement des Einzelnen und der bürgerliche Aktivismus dafür sind, eine Änderung des Status quo herbeizuführen. Zärtlich und humorvoll zeichnet die Regisseurin das abwechselnd leidenschaftliche und kritische Bild einer zur bescheidenen Heldin der Gesellschaft gewordenen Frau.
Jasmin Basic
Produktion
Biljana TutorovDijana Mladenović
Vertrieb
Michela Pascolofestivals@slingshotfilms.it+393456468588