Stefan Malešević
Serbien, Bosnien und Herzegowina, 78 min
Schweizer Premiere

In Gora, einem abgelegenen Dorf in den Bergen des Kosovo nahe der Grenze zu Mazedonien und Albanien, leben die Gorani, eine slawische Minderheit muslimischen Glaubens. In den schneebedeckten Steppen dieses Bergmassivs führt uns Stefan Maleševićs Kamera hinein in den Alltag dieser kaum bekannten Gemeinschaft. Da Frauen in der Tradition der Kultur der Gorani nicht gefilmt werden dürfen, folgt das Auge des Regisseurs den Tätigkeiten, die den Männern vorbehalten sind. Es beobachtet das Leben in den Strassen, in den Moscheen, in den Bars und im Inneren der Häuser. Und in oft unwirtlicher Umgebung folgt es den Hirten mit ihren von treuen Hunden gehüteten Schaf- oder Kuhherden. Dazwischen ertönt der Gesang der Muezzine, die den Raum mit einer schwebenden, von der Zeit losgelösten Atmosphäre füllen. Der Regisseur nimmt sich die Zeit, die Menschen, ihre Handgriffe und ihre Worte zu beobachten, und es gelingt ihm, einzigartige, oft komische und kostbare Momente, zum Beispiel ein Fussballspiel von Kindern, einzufangen und zu zeigen, was nicht sichtbar ist. Gora ist der Aufbruch zur Entdeckung einer faszinierenden, vergessenen Kultur.
Jasmin Basic

Durée
78 min
Année
2017
Pays
Serbien, Bosnien und Herzegowina
Sektion
Focus Serbia
Première
Schweizer Premiere
Sprachen
Serbisch, Albanisch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Stefan MaleševićVladimir Vasiljević
Verkaufskontakte
Mladen Vušurovićmladen.vusurovic@beldocs.rs+38163203517

Focus Serbia

→ Tous les films