Griuvėsių apaštalas

Audrius Stonys
Litauen, 18 min

Der Georgier Alexander Oboladze erlebte eine Offenbarung, die er mit der von Paul auf dem Weg nach Damaskus vergleicht. Seitdem verbringt er seine Zeit damit, ungeachtet des Wetters durch die Strassen von Vilnius zu streifen und Gegenstände zu sammeln, die andere zurückgelassen haben. Audrius Stonys filmt dieses «Apostolat der Ruinen» gleich einem halluzinationsähnlichen Versuch, das Erlöschen der Spuren der Menschen auf dieser Welt abzuwenden.

Emmanuel Chicon
Durée
18 min
Année
1993
Pays
Litauen
Sektion
Atelier Audrius Stonys
Sprachen
Georgisch, Russisch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Jurga Dikčiuvienė
Verkaufskontakte
Jurga Dikčiuvienėstudija@kinema.lt+37063618953

Atelier Audrius Stonys

→ Tous les films