La maison d'Angela

Olfa Chakroun & Dionigi Albera
Tunesien | 2012 | 26 min
Sprache : Französisch
Untertitel : Englisch

La Goulette im Norden von Tunis ist als Standort des Hauptstadthafens bekannt, war aber nicht zuletzt für lange Zeit ein einzigartiger Ort des Zusammenlebens von Bewohnern unterschiedlicher Herkunft und Religionen. In diesem kosmopolitischen Mikrokosmos standen die Moscheen nahe den Synagogen und Kirchen. Die Geschichte von La Goulette ist Teil von Angelas Leben: Die Tunesierin mit sizilianischen Wurzeln und französischer Staatsangehörigkeit lebt dort seit ihrer Geburt im Jahre 1936. Mittels der Erinnerungen dieser Frau entdeckt man die unglaubliche Geschichte der Stadt und die zahlreichen Umwandlungen, die dabei sind, sie zu verändern. Der unschätzbar wertvollen Zeitzeugin Angela gelingt es, mit Feingefühl einen Abschnitt der Geschichte zu schreiben und die Erinnerung an eine Familie, einen Ort, eine Zeit wachzurufen. Auch wenn die Gebäude bereits abgerissen wurden und die Bewohner weggegangen sind, holt Angela eine Welt zurück, die sich im Wandel befindet und bald verschwunden sein wird.

Jasmin Basic

Produktion
Imed Marzouk
Vertrieb
Imed Marzouki.marzouk@gnet.tn+21671 744 815
+21624 611 000

Focus Tunisie

→ Tous les films