Silver Bird and Rainbow Fish

Lei Lei
Vereinigte Staaten, Niederlande | 2022 | 104 min
Schweizer Premiere
Sprache : Chinesisch
Untertiteln : Französisch, Englisch

Aus den liebevollen, zu Hause mit seinem Vater und seinem Grossvater aufgenommenen und im Off zu hörenden Gesprächen lässt der Filmemacher Lei Lei eine bewegende Familienchronik entstehen, die vom stillen Leiden Jiaquis, Lei Leis Vater, und der altersbedingten Gebrechlichkeit seines Grossvaters Ting erzählt. Mit Einflüssen aus Pop-Art, kindlicher Naivität und Propagandabildern knüpft die Ästhetik von Silver Bird and Rainbow Fish an die Welt der iranischen Kanoon-Trickfilme an. Eine vor Fantasie überbordende Collage aus der Sicht eines Kindes, die dem Unsäglichen Namen gibt und die während der chinesischen Kulturrevolution begangenen Gräueltaten in Formen, Texturen und Farben andeutet. Eine fantastische, von Soundeffekten durchdrungene Erzählung, aus der Bilder auftauchen, aber auch eine sinnliche Identitätssuche, welche die Grenzen des aufgezeichneten Wortes überschreitet und in der sich die Landschaften der Nahrung mit dem staunenden Blick eines Kindes vermischen, das seine Liebe zum Kino entdeckt.. Lei Leis zweiter Film Silver Bird and Rainbow Fish wurde im Rahmen des Tiger-Wettbewerbs des Rotterdamer Filmfestivals gezeigt.

Javier Martín

 
Silver Bird and Rainbow Fish, 2022
Breathless Animals, 2019
I don't like the comics you drew, 2018
Hand-colored n°2, 2016
Books on Books, 2015
Missing One Player, 2015
This is not a time to lie, 2014
Recycled, 2013
Big Hands Oh Big Hands, Let It Be Bigger and Bigger, 2013
My... My..., 2011
This Is Love, 2010
Produktion
Isabelle GLACHANTChinese ShadowsLei LEIC-Ray Studio
Vertrieb
Lya LiAsian Shadows - Chinese Shadowslya@chineseshadows.com+33 670650122Maria A. RuggieriAsian Shadows - Chinese Shadowsmaria@chineseshadows.com+39 3336640688