Rory Barrientos Lamas
Chile, 70 min
Weltpremiere

Im Süden Chiles, auf der Insel Chiloé, arbeitet Carlos Ruiz als Bedienungsperson in einer industriellen Konservenfabrik. Wenn er nicht selbst zur Maschine wird — eine Maschine, die von Ruhm träumt —und unablässig auf den Punchingball einschlägt, ist er eines der Räder, die die Maschine der Fabrik am Laufen halten. Denn in seinem anderen Leben wird Carlos langsam zu «Guru», der in der knappen Freizeit, die ihm sein Beruf lässt, unermüdlich trainiert, um als Sieger aus einem Kampf hervorzugehen. Der Ring ist die Gelegenheit, den einmaligen Status eines Helden zu erlangen, indem er die ganze Intelligenz und Flexibilität seines Körpers mobilisiert, während ihn seine Tätigkeit als Arbeiter in der Wiederholung und der Austauschbarkeit gefangen hält. Dies suggerieren die Parallelmontage und die akustischen Spiele des Filmemachers, die den Zuschauer in die zwei Realitäten eintauchen lassen, die «El Guru» in seinem Inneren erlebt. Der Film von Rory Barrientos Lamas ist eine dokumentarische Reminiszenz an den berühmten Raging Bullund vibriert im Rhythmus seines wütenden und unermüdlichen Hauptdarstellers, der mit der Kraft seiner Schläge einen vorgezeichneten Weg zu Staub macht. 

Emmanuel Chicon

Trailer

Durée
70 min
Année
2019
Pays
Chile
Sektionen
Burning Lights Internationaler Wettbewerb
Films W/O World Sales
Première
Weltpremiere
Sprache
Spanisch
Untertitel
Englisch, Französisch
Produktion
Gabriela SandovalCarlos NúñezCarlos NúñezGabriela Sandoval
Verkaufskontakte
Gabriela Sandovalgs@storyboardmedia.cl+56226341018

Burning Lights Internationaler Wettbewerb

→ Tous les films