Sara Dosa
Vereinigte Staaten, Kanada | 2022 | 93 min
Schweizer Premiere
Sprache : Englisch
Untertitel : Französisch

Die bekannten TV-Gesichter Katia und Maurice Krafft waren bis zu ihrem Tod zu Beginn der 1990er-Jahre unerschrockene WissenschaftlerInnen, er Geologe, sie Chemikerin und Physikerin, mit einer Leidenschaft für Vulkane. Die Gründer des „Centre de Volcanologie Vulcain” hinterliessen einen aussergewöhnlichen ikonografischen Fundus mit hunderten von Stunden spektakulärer Bilder, die von dem Paar aufgenommen wurden, um zu versuchen, das Geheimnis der Vulkane zu verstehen. Mit auf 16 mm gedrehten Sequenzen, aber auch mit Fotografien, Illustrationen, Büchern und Medienauftritten, erstellt Sara Dosa, die selbst Anthropologin ist, eine Kollage, die eine Frage aufwirft, die sich auch ein Geologe stellen würde: Wie kann man die Zwischenräume füllen, jene, in denen häufig der Mythos entsteht? Von der amerikanischen Filmemacherin und Künstlerin Miranda July aus dem Off erzählt, ist Fire of Love ein epischer Abenteuerfilm über die Liebe, die Zeit, das Unbekannte und den Sinn der menschlichen Existenz, welcher somit endgültig bestätigt, dass die Kamera Momente für die Nachwelt festhalten kann.

Émilie Bujès

 
2022, Fire of Love
2019, The Seer & The Unseen 
2014, The Last Season

Themenspaziergang

Filmemacher oder Forscher der UNIL nehmen Sie mit auf einen Spaziergang durch die Strassen von Nyon, um die Entdeckung dieses Films zu verlängern und seine Thematik zu vertiefen. Balade avec Anne-Sophie Bouvier, vulcanologue

Kamera
N/A N/A
Ton
Patrice LeBlancGavin Fernandez
Schnitt
Erin CasperJocelyne Chaput
Produktion
Shane BorisCottage MIna Fichman
Vertrieb
Josh BraunSubmarine Entertainmentjosh@submarine.com+212625 1410