Roberto Salinas
Italien, Kanada, Chile | 2020 | 98 min
Schweizer Premiere
Sprachen : Spanisch, Englisch
Untertiteln : Englisch, Französisch

Mit seinem Engelsgesicht und seinem schlanken Körper lebt der 15-jährige Alexis vom und für das Tanzen. Er gehört zu den vielversprechenden Talenten der Nationalen Ballettschule Kubas. Kommunikationsfreudig folgt die Kamera von Roberto Salinas dem jungen Nachwuchstalent, das sich mit seiner Partnerin und Freundin Yelenia bei improvisierten «chassés» und «entrechats» im goldenen Licht der Strassen von Havanna inszeniert. Doch das Leben des Jugendlichen wird auf den Kopf gestellt, als seine Eltern nach Florida ziehen, um näher bei seiner Schwester zu sein. Gezwungen, seine Heimatinsel und all jene, die ihm lieb sind, zu verlassen, macht Alexis eine schwere Zeit durch. Abgeschnitten von seinen Wurzeln, die Sprache nicht sprechend, einsam, aber im angesehenen Harid Conservatory von Boca Raton aufgenommen, muss der junge Mann angesichts der Unnachgiebigkeit der amerikanischen Lehrmethoden und angetrieben von einer Familie, die sich finanziell opfert, damit er seiner Leidenschaft weiter nachgehen kann, seinen «kubanischen Stil» in Frage stellen. Cuban Dancer, ein Film, der von der Anmut und der Energie seines Helden getragen wird, ist das Dokumentarfilm Äquivalent des Spielfilms Billy Elliot.

Emmanuel Chicon

Trailer

Forum 2021

Pour poser des questions au cinéaste, rejoignez le chat youtube ici!

Q&A Cuban Dancer | Roberto Salinas

Produktion
Simone CataniaIndycaPaul CadieuxFilm Option InternationalFernando LatasteValdivia Films
Vertrieb
Liselot VerbruggeDeckert Distributioninfo@deckert-distribution.com+493412156638