Muerte Blanca

Roberto Collío
Chile | 2014 | 17 min
Sprache : Spanisch
Untertiteln : Englisch, Französisch

Am 18. Mai 2005 sterben bei einem heftigen Schneesturm in der Region Antuco 45 Soldaten der chilenischen Armee, eingekesselt in einem imposanten Bergmassiv. Ein persönlicher, kreativer Blick überträgt das tragische Ereignis auf die Leinwand und lässt eine nahezu expressionistische Nachstellung, gleichermassen aber auch ein atmosphärisches, eindringliches Werk entstehen. Die Landschaft wird Protagonistin: Verschneite Gipfel, Nebel, die vom eisigen Wind aufgebrochene Stille, Stimmen aus alten Aufnahmen … Man wandelt durch die Ruinen verlassener Orte, im Hintergrund Klänge aus einem nicht mehr existierenden Anderswo, und man glaubt, die Geister früherer Präsenz zu spüren. An diesem zu einem Un-Ort gewordenen Ort herrscht, mächtiger als der Mensch, alleine die Kraft der Natur. Wie eine Reise an die Grenzen der Genres und des Lebens anhand einer Annäherung von Dokumentarfilm, Experimentalfilm und Animationsfilm wandelt sich der Film zu einer am Rande der Realität schwebenden Landschaft, wo Geschichte Legende wird.

Jasmin Basic

Trailer

Produktion
Isabel Orellana
Vertrieb
Isabel Orellanaisaorellanag@araucariacine.com+56956395746