74 (The Reconstitution of a Struggle)

74 (Istiaadat Li Nidal)

Rania Rafei
Libanon, 100 min

Mit Verweis auf die Proteste der Studenten der Beiruter American University gegen die Erhöhung der Studiengebühren bildet der Film einen Versuchsraum, der auf sehr persönliche und postmoderne Weise die Kämpfe von 1974 nachzeichnet, die dem Ausbruch des Bürgerkriegs vorausgingen, indem er sie den Revolutionen der Gegenwart gegenüber stellt: Zum einen der arabische Frühling, zum anderen die 'Occupy'-Bewegung. Der ungewöhnliche, für dieses 'Remake' herangezogene Prozess schafft ein Werk, wo die Fragen Vorrang vor den Antworten haben: Die Regisseure zeigen die unterschiedlichen, oft widersprüchlichen Phasen, die einen Gruppenkampf charakterisieren. Von der ideologischen Überzeugung über Zweifel bis hin zur Desillusion und letztendlich dem Bruch bietet 74 (Istiaadat Li Nidal) die Möglichkeit zur Beobachtung eines sozialen und filmischen Experiments, das Aktivisten unserer Zeit die Aussagen der Beiruter Studenten improvisieren lässt, die geschickt neben die Forderungen von heute gestellt werden.
Durée
100 min
Année
2012
Pays
Libanon
Sektion
Focus Liban
Sprache
Arabisch
Untertitel
Englisch
Produktion
Jinane Dagher
Verkaufskontakte
Jinane Dagherorjouaneproductions@gmail.com
jinanedagher@gmail.com
rshamdan@cyberia.net.lb
+9611615495
+9613860697
+9613499080

Focus Liban

→ Tous les films