Sascha Schöberl
Deutschland, China, 84 min
Weltpremiere

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land?” Die Frage, die Schneewittchens böse Stiefmutter in dem Märchen der Brüder Grimm täglich ihrem Spiegel stellt, hat sich heutzutage schon beinahe zu einem Mantra gemausert. Dieses Thema, ebenfalls Titel des Films, setzt Sascha Schöberl in den Kontext einer Zeit, in der die physische Erscheinung zu einem zentralen Wert unserer Gesellschaft geworden ist. Mirror, Mirror on the Wall erzählt die Geschichte des Dr. Han, eines berühmten chinesischen Schönheitschirurgen, der sein Leben dem unermüdlichen Streben nach Perfektion gewidmet hat. Im Operationssaal, auf Kunstmessen und auf Modeschauen begibt sich Dr. Han auf die Suche nach dem absoluten Ideal der körperlichen Schönheit. Der selbsternannte Künstler ist der Überzeugung, dass seine Arbeit mehr ist als Medizin und der Körper in seinen Händen zu einem Kunstobjekt wird. Mit einem gnadenlosen Porträt dieser Persönlichkeit beleuchtet der Film den Stellenwert der Schönheit als wesentliches und aufdringliches Element des Selfie-Zeitalters.

Elena López Riera

Trailer

Durée
84 min
Année
2020
Pays
Deutschland, China
Sektion
Grand Angle
Première
Weltpremiere
Sprachen
Chinesisch, Englisch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Ruby ChenNingxin XieAntje Boehmert
Verkaufskontakte
Tom Kochjtkoch@pbs.org+0016172080735

Grand Angle

→ Tous les films