Letní hokej

Rozálie Kohoutová & Tomáš Bojar
Tschechische Republik | 2019 | 75 min
Weltpremiere
Sprachen : Arabisch, Tschechisch, Englisch
Untertiteln : Englisch, Französisch

Als die Junior-Eishockeymannschaft aus der kleinen Stadt Náchod, Tschechien, in einen Bus steigt, um das Hinspiel, die erste Etappe eines Austauschprogramms, in Marokko zu bestreiten, sind die Spieler und ihr Trainer auf einen leichten Sieg und einen Kulturschock eingestellt: «Nehmt Ohrstöpsel mit», empfiehlt ihnen letzterer mit einer Spur unverhohlener Herablassung, um die Gebetsrufe am frühen Morgen nicht zu hören. Auf dem Eis und abseits davon konzentriert sich die Kamera von Rozálie Kohoutová und Tomáš Bojar aufeinige wenige Jugendliche und ihren zugleich komischen und grausamen Austausch in ungeschicktem Englisch. Einige Monate später macht sich die marokkanische Mannschaft für das Rückspiel auf den Weg in die andere Richtung. Lodernde Teenager-Egos, vom Wettbewerb geschürte Spannungen und ein Film, der seiner schlauen Linie treu bleibt: den Nationalstolz der Teenager beobachten, der manchmal mit Hilfe von Hockeyschlägern und hitzigen Diskussionen im Bus auf den Prüfstand gestellt wird. Wie uns ein unerwarteter Epilog in Erinnerung rufen wird, ist es Sache jedes einzelnen, Licht in die Realität des heutigen Europas zu bringen. 

Céline Guénot

Produktion
Tomáš Bojar
Vertrieb
Michaela Cajkovamichaela@filmotor.com+420721006421