De platte jungle

Johan van der Keuken
Niederlande | 1978 | 90 min
Sprache : Niederländisch
Untertiteln : Englisch, Französisch

«Ich wollte mich auf die Menschen konzentrieren, die rund um das Wattenmeer leben, um durch sie die Natur besser zu verstehen. Für mich sind die wichtigsten Punkte Vitalität, Widerspruch und die Direktansprache. Ich würde mich sehr freuen, wenn dieser Film dazu beitragen könnte, mehr Menschen bewusst zu machen, dass es in ihrem eigenen Interesse liegt, eine Region wie das Wattenmeer zu schützen. Das bedeutet, dass wir versuchen müssen, den vermeintlichen Interessenkonflikt zwischen dem Naturschutz auf der einen Seite und dem Wohlergehen der Arbeitnehmer auf der anderen Seite zu widerlegen. Diese Aufgabe ist so schwierig, dass selbst Teilerfolge in diesem Bereich zu begrüßen wären » (Johan van der Keuken). 

Der Film zeigt Porträts von Menschen deren Leben durch die Entwicklung in dieser Region grundlegend verändert wurde, wie Wurmsammlern, Bauern und Fischern. Nicht zu vergessen die Touristen, Individualisten, Kleinunternehmer dieses entlegenen Fleckchens Erde, Demonstranten gegen die tödlichste Bedrohung: Kernenergie.

Archiv Visions du Réel 1978

Produktion
Johan van der KeukenAssociation pour la sauvegarde de la mer des Wadden