Yrittäjä

Virpi Suutari
Finnland, 76 min
Schweizer Premiere

Unternehmer haben heutzutage einen schlechten Ruf. Einige davon zu Recht. Es gibt jedoch Ausnahmen von der Regel. Menschen, die ihren Job lieben und versuchen, das Beste aus dem zu machen, was sie haben. Die angesehene finnische Filmemacherin Virpi Suutari erzählt die Geschichte von gewöhnlichen Menschen mit aussergewöhnlichen Visionen und Fähigkeiten mit einer warmen und mitfühlenden menschlichen Note. Gewöhnliche Abenteuer in einer immer schwieriger werdenden Welt. Auf dem Land fährt eine kleine Familie von Dorf zu Dorf. Sie verkauft Fleisch aus einem kleinen Lastwagen und betreibt nebenbei einen winzigen Jahrmarkt. Ihr Leben ist nicht leicht, aber die Kunden sind treu, und irgendwie schaffen sie es, mit ihrer Arbeit zu überleben. Und während eine Familie kämpft, sind zwei Frauen, die ein pflanzliches Protein namens Pulled Oat erfunden haben, auf dem Weg, Millionärinnen zu werden. Der Film stellt zwei unterschiedliche Arten nebeneinander, im globalen Kontext der postmodernen, neoliberalen kapitalistischen Gesellschaft zu leben und zu überleben. Geld macht zwar nicht glücklich, kann aber sicher helfen, etwas Seelenfrieden zu kaufen.

Giona A. Nazzaro

Trailer

Durée
76 min
Année
2018
Pays
Finnland
Sektion
Latitudes
Première
Schweizer Premiere
Sprachen
Finnisch, Englisch, Chinesisch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Joonas BerghällSatu Majava
Verkaufskontakte
Joonas Berghälljoonas@oktober.fi+358407093331