Dominic Gagnon
Kanada | 2004 | 5 min
Sprache : ohne Dialog

Einzelteile von Fernsehern folgen auf der Leinwand aufeinander und vervielfältigen sich zu den Klängen eines elektronischen Soundtracks. Der aus einer aus Fundstücken von der Strasse bestehenden Installation entstandene Film zeigt das Ende des Zeitalters der Analogtechnik und der Passivität und den Beginn des Zeitalters der Informatik und der interaktiven Systeme. Wie Hal in 2001 A Space Odyssey verabschiedet sich das Fernsehen.


Luciano Barisone
Produktion
Dominic Gagnon
Vertrieb
Dominic Gagnondg900@hotmail.com+11 514-569-4087
+514569-4087

Atelier Dominic Gagnon

→ Tous les films