Pieter-Jan De Pue
Belgien, Irland, Niederlande, Deutschland | 2015 | 87 min
Schweizer Premiere
Sprachen : Persisch, Englisch
Untertiteln : Englisch, Französisch

Afghanistan ist das Sinnbild eines tragischen Widerspruchs. Das landschaftlich schöne Land ist von Menschen bewohnt, die viel Leid erdulden müssen. Selbst seine Legenden erzählen von einem Paradies auf Erden, das zur Hölle wird. Der Krieg ist nie fern. Seit vielen Jahrhunderten sind die Afghanen nicht nur mit einem mächtigen Feind konfrontiert, der aus der Ferne kommt – auch die internen Machtkämpfe zerreissen das Land. Insofern behandelt Land of the Enlighted keine neue Thematik: Eine Gruppe afghanischer Jugendlicher vertreibt sich im Pamir-Gebirge mit Schmuggel und Wegelagerei die Zeit, während amerikanische Soldaten eines Vorpostens auf einem Berggipfel auf das Ende ihres Einsatzes warten. Eine echte Überraschung ist hingegen die Form dieser Erzählung, die sich in strahlend schönen Einstellungen mit dem packenden Rhythmus eines Actionfilms im Zeichen einer bestechenden Bildsprache abspielt. Die Charaktere leben in der Plastizität ihrer Gesichter. Ihre Gesten und Worte überlappen sich. Majestätisch und regungslos verfolgt die Landschaft das grausame Treiben des Lebens.

Luciano Barisone

Trailer

Produktion
Bart Van LangendonckMorgan BusheFemke WoltingChristian BeetzPeter Bouckaert
Vertrieb
Giorgia Huelssegiorgia@filmsboutique.com+493069537850