James N. Kienitz Wilkins
Vereinigte Staaten | 2023 | 72 min
Première Internationale
Sprache : Englisch
Untertitel : Französisch

In Form einer fiktiven gerichtlichen Aussage lässt James Kienitz Wilkins die letzten vierzig Jahre der Filmgeschichte Revue passieren: Dabei verwendet er Bilder aus Pressedossiers von Hollywood-Filmen. Zwischen Erinnerungen, Verschwörungstheorien und technologischer Veralterung entsteht ein zugleich obsessiver und fröhlicher Film, der einer meditativen Trance über das zeitgenössische Filmschaffen und die Macht der Täuschung gleicht.

Best Year Ever, 2020
The Plagiarists, 2019
This Action Lies, 2018 
The Dynamic Range, 2018
The Republic, 2017
Mediums, 2017 
Common Carrier, 2017
Indefinite Pitch, 2016 
B-Roll With Andre, 2015
Tester, 2015
Occupations, 2015 
Special Features, 2014
Public Hearing, 2012

Vorstellungen und Tickets


Mittwoch 26 April 2023 18:30
In Anwesenheit des/der FilmemacherIn

Freitag 28 April 2023 16:00

Trailer

Buch
James N. Kienitz Wilkins
Ton
Eugene Wasserman
Schnitt
James N. Kienitz Wilkins
Produktion
James N. Kienitz Wilkins
Vertrieb
James Kienitz WilkinsAutomatic Moving Coemail@automaticmoving.com

Burning Lights Wettbewerb

→ Tout le programme