Al Djanat

Chloé Aïcha Boro
Frankreich, Burkina Faso, Benin, Deutschland | 2023 | 84 min
Première Internationale
Sprachen : Bambara-Sprache, Französisch
Untertiteln : Französisch, Englisch

Nach dem Tod ihres Onkels filmt die Filmemacherin Chloé Aïcha Boro den Hof ihrer Familie in Bobo-Dioulasso in Burkina Faso. Vor ihrer Kamera wird der gemeinsame Raum zum Schauplatz der ausbrechenden Erbstreitigkeiten. Ein Konflikt zwischen den Hüter:innen der Familientraditionen und den Verteidiger:innen des Immobilieninteresses, die eine von der westlichen Kolonialisierung geerbte Modernität verteidigen.

Al Djanat - The Original Paradise, 2023
Le Loup d’or de Balolé, 2019
France-Aurevoir, Le nouveau commerce triangulaire, 2017
Farafin ko, Une cour entre deux mondes, 2014

Vorstellungen und Tickets


Sonntag 23 April 2023 13:00
In Anwesenheit des/der FilmemacherIn

Freitag 28 April 2023 14:00

Trailer

Buch
Chloé Aïcha Boro
Kamera
Rémi JennequinMathieu BertholetPrisca Bourgoin
Ton
Alassane SanfoRaphaël RocheJean-Marie Salques
Schnitt
Nina Khada
Produktion
Frédéric FeraudFilms de l'oeil sauvageChloé Aïcha BoroFaissol GnonlonfinMerveilles productionBärbel MauchBärbel Mauch Film
Vertrieb
Frédéric FéraudLes Films de l'oeil sauvagefrederic@oeilsauvage.com

Internationaler Wettbewerb – Langfilme

→ Tout le programme