La prisión de mi padre

Iván Andrés Simonovis Pertíñez
Venezuela | 2023 | 81 min
Weltpremiere
Sprache : Spanisch
Untertiteln : Englisch, Französisch

Iván Simonovis, Sicherheitschef der Polizei in Caracas, wird 2009 zu dreissig Jahren Haft verurteilt. Er wird zum berühmtesten politischen Gefangenen Venezuelas unter Hugo Chavez – ein Ereignis, welches dramatische Folgen für ihn und seine Familie haben wird. Mit einem sehr persönlichen, direkten Stil erzählt sein Sohn Iván seine Geschichte anhand von ausserordentlich schönem Archivmaterial.

My Father’s Prison, 2023
Caracas 9 de enero, 2018
Desde el exilio, 2017
A la deriva, 2015
Kamera
Iván Andrés Simonovis Pertíñez
Ton
Luka Šuto
Schnitt
Juan Soto Taborda

Internationaler Wettbewerb – Langfilme

→ Alle Filme