Karin Slater
Südafrika, 86 min
Schweizer Premiere

Eine in der ersten Person geführte Untersuchung eines zentralen Anliegens: den Sinn der Ehe verstehen und das Geheimnis der immerwährenden Liebe lüften. Die Regisseurin sucht Antworten auf Fragen, die just in dem Moment aufkommen, als sie kurz davorsteht, ihren Lebensgefährten zu heiraten. Muss man unbedingt heiraten, um eine Verbindung offiziell zu machen? Ist der Hafen der Ehe nicht auch das Gefängnis der Gefühle? Um Licht in diese Fragen zu bringen, trifft Karin Slater in Südafrika, den USA, den Niederlanden und in Indien vier Paare, die jeweils seit mehr als 50 Jahren verheiratet sind. Humorvoll und feinfühlig werden vielfältige Innenverhältnisse von Beziehungen gezeigt, die alle ihre Hochs und Tiefs und zum Teil harte Prüfungen zu bestehen hatten. Mit neugierigem Blick und dem intelligenten Wechsel von Erfahrungsberichten zeigt uns der Film, dass Liebe niemals garantiert ist und der Glaube an die Beziehung es vor allem möglich macht, das Leben, den Anderen und sich selbst zu ergründen. Mit gegenseitigem Vertrauen und vorurteilsfrei wird es den Ehepartnern möglicherweise gelingen, lange ein Paar zu bleiben …

Jasmin Basic

Trailer

Durée
86 min
Année
2008
Pays
Südafrika
Sektion
Focus Afrique du Sud
Première
Schweizer Premiere
Sprachen
Englisch, Niederländisch, Zulu, Hindi
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Karin SlaterSteven Bartlo
Verkaufskontakte
Esther van Messelesther.van.messel@firsthandfilms.com+4144 312 2060
+41793351572

Focus Afrique du Sud

→ Tous les films