Nicolas Philibert
Frankreich, Japan | 2023 | 109 min
Sprache : Französisch
Untertitel : Englisch

Goldener Bär bei der Berlinale 2023. Mit der Präzision und dem Wohlwollen, die den unumgänglichen Dokumentarfilmregisseur Nicolas Philibert auszeichnen, macht er sich auf den Weg zu PatientInnen und PflegerInnen, die den Alltag an einem einzigartigen Ort jeden Tag neu erfinden: Auf der Adamant leben Erwachsene mit psychischen Störungen auf einem Hausboot mitten in Paris.

Sur l'Adamant, 2023
De chaque instant, 2018
La Maison de la radio, 2013
Nénette, 2010
Retour en Normandie, 2007
L’Invisible, 2002
Être et avoir, 2002
Qui sait ?, 1999
La Moindre des choses, 1997
Un animal, des animaux, 1995
Le Pays des sourds, 1993
La Ville Louvre, 1990
Patrons/télévision, 1979
La Voix de son maître, 1978

Trailer

Kamera
Camille BertinKatell DjianRémi JennequinNicolas PhilibertPauline Penichout
Ton
Erik MénardNathalie VidalÉlias BoughedirFrançois Abdelnour
Schnitt
Janusz BaranekMeryll ChandruNicolas Philibert
Produktion
Miléna PoyloGilles SacutoNorio HatanoCéline Loiseau

Spezielle Projektionen

→ Alle Filme