Paul Sirague
Belgien, 18 min
Première Internationale

Im Jahr 1997 schritt Tom R. durch die Tür seines Stammbistros und löste sich in Luft auf. 23 Jahre später begibt sich ein Filmteam auf eine abenteuerliche Reise, um herauszufinden, was an diesem Tag wirklich geschah. La disparition de Tom R. ist ein kleines Glanzstück voller Humor und mit einer Vorliebe für Krimis. Eine geistreiche Reflexion über das Kino und seine Fähigkeit, in unserer Welt zu ermitteln.

Rebecca De Pas

Durée
18 min
Année
2020
Pays
Belgien
Sektion
Opening Scenes
Première
Première Internationale
Sprache
Französisch
Untertitel
Englisch
Produktion
Laurent GrossINSASVincent CanartINSAS
Verkaufskontakte
Manon ManciniINSASrelations.exterieures@insas.be+3223256196

Opening Scenes

→ Tous les films