Constrain

Antoine Fontaine & Galdric Fleury
Frankreich, 11 min
Weltpremiere

Contraindre lässt durch eine mitreißende Rekonstruktion von Fällen von Polizeigewalt, die sich in den letzten Jahren in Frankreich ereignet haben, die Anwendung von staatlicher Gewalt annehmen. Die verstörende Inszenierung, die einen Greenscreen mit 3D-Kulissen kombiniert, stützt sich auf die verfolgten und geschundenen Körper, um von diesen Unterdrückungen auf eine neue Art und Weise zu erzählen.

Alice Riva

Trailer

Share your thoughts
with the filmmakers

Would you like to share your thoughts with a director? Do you have any questions or comments? Don't hesitate to write them a message by clicking on the button below.

Share you thoughts

Durée
11 min
Année
2020
Pays
Frankreich
Sektion
Opening Scenes
Première
Weltpremiere
Sprache
Französisch
Untertitel
Englisch
Produktion
Natalia TrebikLe Fresnoy – Studio national des arts contemporains
Verkaufskontakte
Natalia TrebikLe Fresnoy – Studio national des arts contemporainsNTrebik@lefresnoy.net+0033 3 20 28 38 64

Opening Scenes

→ Tous les films