2021 | 80 min

Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen dem Filmdepartement der HEAD – Genf und Les Archives de la RTS haben Studierende mit der Option Schnitt die Archive des Senders Télévision Suisse Romande genutzt, um Filme rund um Thema «Kämpfe» zu kreieren. Sind die Kämpfe von gestern die gleichen wie jene von heute? Wie kann man sich die Archive neu aneignen, um eine neue Geschichte zu erzählen, ohne ihren ursprünglichen Sinn zu verraten? Vom Widerstand der alternativen Kulturmilieus in den 1990er-Jahren über antirassistische Veranstaltungen, die Besetzung von öffentlichen Räumen und Umweltaktivismus bis zur Entstehung des feministischen Aktivismus richten die Studierenden den Blick auf die Kämpfe der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft.

Delphine Jeanneret

Projections Spéciales

→ Tous les films