Marwa Zein
Sudan, Dänemark, 72 min
Schweizer Premiere

In einer von Männern dominierten, dem Scharia-Gesetz unterliegenden und an ihren Grenzen vom Bürgerkrieg bedrohten Welt versucht eine Gruppe junger Frauen, ihr Recht auf ein selbstbestimmtes Leben durchzusetzen. Sie sind leidenschaftliche Fussball-Fans und versuchen, im Kampf mit rückschrittlichen Institutionen ihre Träume wahr werden zu lassen. Ein Film, der viele Themen beleuchtet, aber dennoch nie den roten Faden der Erzählung verliert. Marwa Zein ist es gelungen, die Gefühle und Emotioneneines Landes festzuhalten, das zum Zeitpunkt der Dreharbeiten am Rande eines sozialen Umbruchs stand. Wir folgen ihren Figuren durch den Alltag und erkunden mit ihnen die Stadt und ihre Umgebung. Der Kampf um ihre Rechte verschmilzt mit dem Traum, sich auf dem Fussballplatz einen Namen zu machen. Marwa Zeins Debüt ist ein mutiger Film, der mit viel Gespür für visuelle Wirkung wichtige Fragen stellt und verschiedene Ebenen der Realität erforscht, während immer neue Möglichkeiten der Interaktion mit der Welt eröffnet werden. Ein zutiefst politisches und poetisches Werk.

Giona A. Nazzaro

Durée
72 min
Année
2019
Pays
Sudan, Dänemark
Sektion
Latitudes
Première
Schweizer Premiere
Sprache
Arabisch
Untertitel
Englisch, Französisch
Produktion
Marwa ZeinHenrik UnderbjergJihan El Tahri
Verkaufskontakte
Marwa Zeinmarwazeinfilm@gmail.com+249915503234