Katharina Rabl & Rebecca Zehr
Deutschland, 29 min
Weltpremiere

Eine kaleidoskopische Vision eines mythischen, umkämpften Ortes, an dem sich Touristen, Mystiker, nach Erlösung suchenden Pilger und Unternehmer beim Bau von Luxushotels begegnen. Während das Tote Meer allmählich verschwindet und sich die Erde buchstäblich unter ihren Füssen öffnet, bietet Dead Sea Dying eine mutige Neuinterpretation der biblischen Vergangenheit, die sich vor unseren Augen in eine seltsame Dystopie verwandelt.

Céline Guénot

Trailer

Share your thoughts
with the filmmakers

Would you like to share your thoughts with a director? Do you have any questions or comments? Don't hesitate to write them a message by clicking on the button below.

Share you thoughts

Durée
29 min
Année
2019
Pays
Deutschland
Sektionen
Films W/O World Sales
Opening Scenes
Première
Weltpremiere
Sprachen
Englisch, Hebräisch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Katharina RablRebecca Zehr
Verkaufskontakte
Katharina Rablinfo@tarofilms.com+491621331410

Opening Scenes

→ Tous les films