Davina Maria
Libanon, 19 min
Weltpremiere

Das Schlafzimmer als Raum unserer Intimität, Schlafs und vielleicht auch Enttäuschungen dient als Kulisse für die Gestaltung des fragmentarischen Porträts der Filmemacherin. Eine Frau versucht Liebe, Kummer und das, was nicht in den Falten der Laken, Hüterinnen des Geheimnisses der Liebenden, ist, zu verstehen. Davina Maria geht beider Suche nach dem Bild von sich selbst vor wie man es tut, wenn das Bett gemacht und wieder aufgeschüttelt wird. Eine Suche nach sich selbst, ein herzzerreissendes Tagebuch. 

Elena López Riera

Trailer

Share your thoughts
with the filmmakers

Would you like to share your thoughts with a director? Do you have any questions or comments? Don't hesitate to write them a message by clicking on the button below.

Share you thoughts

Durée
19 min
Année
2019
Pays
Libanon
Sektion
Opening Scenes
Première
Weltpremiere
Sprachen
Französisch, Arabisch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Davina Maria
Verkaufskontakte
Michel Bejjanicommunications.iesav@usj.edu.lb+961421000 ext:5366

Opening Scenes

→ Tous les films