Robert Greene
Vereinigte Staaten, 20 min
Schweizer Premiere

Robert Greene drehte diese emotionale Hommage in Gedenken an seinen Grossvater, der an Lungenkrebs starb. Im Film ist die Stimme seiner Grossmutter zu hören, die sich an die Zeit zurückerinnert, in der sie ihren zukünftigen Mann kennenlernte. Erinnerungen werden wach und verflechten sich mit der Körnung der Bilder, die vorsichtig versuchen, die Präsenz des geliebten Menschen festzuhalten, gleich einer aus Luftketten und Ätherweben bestehenden Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft.
Giona A. Nazzaro

Durée
20 min
Année
2011
Pays
Vereinigte Staaten
Sektion
Atelier Robert Greene
Première
Schweizer Premiere
Sprache
Englisch
Produktion
Prewar Cinema
Verkaufskontakte
Robert Greeneprewarcinema@gmail.com

Atelier Robert Greene

→ Tous les films