Thawra Zanj

Tariq Teguia
Algerien, Frankreich, Katar, 134 min

Ibn Battutâ, ein Namensvetter des berühmten Entdeckers der muslimischen Welt im 14. Jahrhundert, hört das Wort «Zendj» von südalgerischen Unruhestiftern, die er fotografiert. Auf der Spur dieser vergessenen Rebellion der schwarzen Sklaven gegen die Macht der Abbasiden entwirft das Alter Ego des Filmemachers im Laufe der Begegnungen eine sensible Geopolitik vergangener Kämpfe und aktueller Aufstände im gesamten Mittelmeerraum. 

Emmanuel Chicon

Durée
134 min
Année
2013
Pays
Algerien, Frankreich, Katar
Sektion
Atelier Tariq Teguia
Sprachen
Arabisch, Griechisch, Französisch, Englisch
Untertitelen
Französisch
Produktion
Yacine TeguiaTariq Teguia

Atelier Tariq Teguia

→ Tous les films