Nicolás Echevarría
Mexiko, 49 min

Poetas Campesinos beschreibt die künstlerische Tradition der BauerInnenn der indigenen Gruppe der Papolocas in San Felipe Otlaltepec, Mexiko. Ich habe dieser Film gesehen, als ich Studentin war, die Erzählform und Inszenierung dieses Films fesselten mich. Damals war es üblich, einen Erzähler einzusetzen, der ethnografische Erklärungen zu dem Thema abgibt. Nicolás Echevarría begab sich jedoch auf betörende Weise in jenen Raum, der zwischen Fiktion und Dokumentation existiert, um diese Geschichte zu erzählen.

Tatiana Huezo

Durée
49 min
Année
1979
Pays
Mexiko
Sektion
Atelier Tatiana Huezo
Sprache
Spanisch
Untertitel
Englisch, Französisch

Atelier Tatiana Huezo

→ Tous les films