Philip Scheffner
Deutschland, 87 min

Die Stimme Mall Singhs erreicht uns heute als Aufnahme auf einer Schellackplatte vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Sie ist eine von vielen hundert anderen Stimmen, die ein frühes Tonarchiv über die «Sprachen dieser Welt» bilden. Aus der detektivischen Arbeit, durch die der Mann hinter der Stimme gefunden werden soll, geht ein Film über den Kolonialismus und seine Darstellungen, aber auch eine Geistergeschichte hervor.
Mourad Moussa

 
Durée
87 min
Année
2007
Pays
Deutschland
Sektion
Atelier Philip Scheffner
Sprachen
Deutsch, Englisch, Urdu, Pandschabisch, Hindi
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Merle Kröger
Verkaufskontakte
Merle Krögerkroeger@pong-berlin.de+4930 61076098
+49177 254 39 95

Atelier Philip Scheffner

→ Tous les films