The Departed

Stéphane Breton
Frankreich, 7 min

Schlafen. Fahren. Schlafen. Fahren. An Bord eines Zuges legte Stéphane Breton auf einer Reise, die zu dem Langfilm Quelques jours ensemble (VdR, 2014) wurde, viele tausend Kilometer zurück. In der Rolle des faszinierten Filmopathen fing der Filmemacher Dutzende Stunden vorbeiziehende Landschaften und die Schlafenden ein, die den Anschein erwecken, als Liegefiguren durch ihre alkoholisierten Träume zu rauschen...

Emmanuel Chicon

Durée
7 min
Année
2014
Pays
Frankreich
Sektion
Atelier Stéphane Breton
Sprache
ohne Dialog
Produktion
Stéphane Breton
Verkaufskontakte
Stéphane Bretonstephane.breton@beamo.org+331 42 51 33 08
+336 89 82 33 09

Atelier Stéphane Breton

→ Tous les films