Spiel 3D

Bastian Epple
Deutschland, 46 min
Weltpremiere

Das Kasino von Baden-Baden ist ein heiliger Ort für die Adepten des machtvollen Rituals des Spielens. Wir lassen uns durch die Hintertür dieses Tempels gleiten und folgen den Spuren der «Minister»: Kassierer, Croupiers, Tischinspektoren und Manager. Langsam treiben wir durch die Spielhallen und entdecken Farben, Texturen und die beinahe mystische Umgebung. Die Kamera konzentriert sich auf die hoch kodifizierten Gesten, die als Ausdruck extremer Selbstsicherheit den Kontrapunkt zur Unvorhersehbarkeit des Spiels zu bilden scheinen. Eine kokonartige Atmosphäre, eigens dafür geschaffen, auch das leiseste Klicken der Kugel im Roulette zu hören, oder im Geldmaschinenbereich des «Doms» eine Überstimulation von hypnotisierenden Lichtern oder Formen zu erleben. «Once only, to the moon and back, get me a moment of silver out of the sea of eternity» lautet der Text des Lieds, das wir hören. Der in 3D gedrehte Film mit seiner herausragenden Klangkulisse nutzt ein beeindruckendes technisches Arsenal und arbeitet die leicht verzerrte und amplifizierte Sinneswahrnehmung heraus, die das Kasino zugleich bietet und fordert.

Paolo Moretti

Trailer

Durée
46 min
Année
2014
Pays
Deutschland
Sektion
Compétition Internationale Moyens Métrages
Première
Weltpremiere
Sprachen
Deutsch, Englisch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Bastian Epple
Verkaufskontakte
Bastian Epplemail@bastian-epple.de
mail@bastian-epple.de
+491636800598

Compétition Internationale Moyens Métrages

→ Tous les films