Timoteo's Fabulous Ragged Circus

El gran circo pobre de Timoteo

Lorena Alejandra Giachino Torréns
Chile, 76 min
Weltpremiere

Ein alter Clown wartet mit ernstem Gesicht in seinem Wohnwagen auf den Auftritt in der Manege. Ausserhalb des Bildrahmens hat das Schauspiel bereits begonnen ... René – alias Timoteo – leitet seit mehr als 40 Jahren einen etwas anderen Zirkus. Mit seiner Truppe Transvestiten und den fröhlich-subversiven Vorstellungen reist er durch Chile und spielt vor einem Publikum aus einfachen Leuten und Familien. Der Gran Circo Pobre ist ebenfalls das Refugium – und die Utopie! – einer kleinen Gemeinschaft homosexueller Artisten, die mit den Genres spielen und ihre Unterschiedlichkeit mit einer Prise Selbstironie akzeptieren. Doch für René ist trotz aller Leidenschaft und Gebete die Stunde des Ruhestands gekommen. Mit Liebe zum Detail und sorgfältig gewählten Einstellungen erzählt dieser beobachtende Film von den Qualen eines Mannes, den der Gedanke an ein nahes Ende peinigt. Der gelungene Schnitt schildert in einer gleichen Bewegung und als ständigen Kontrast das Leben des Chefs und seines Wohnwagens. Aus Höhepunkten und Zeiten des Leerlaufs, Rampenlicht und Kulissen, Pailletten und Ärgernissen des Alltags, Ausgelassenheit und Trivialität entsteht ein Bild voller Humor und Melancholie.

Durée
76 min
Année
2013
Pays
Chile
Sektion
Etat d'Esprit
Première
Weltpremiere
Sprache
Spanisch
Untertitel
Englisch, Französisch
Produktion
Paola CastilloPaola Castillo
Verkaufskontakte
Paola Castilloerrante@errante.cl
pcastillo@errante.cl
+56222092494
+56992370916
+56992370916

Etat d'Esprit

→ Tous les films