Father's Garden – The Love of My Parents

Vaters Garten – Die Liebe meiner Eltern

Peter Liechti
Schweiz, 93 min

Der Filmemacher Peter Liechti (Europäischer Filmpreis für The Sound of Insects – Record of a Mummy, Visions du Réel 2009) fühlt sich nach einer langen Pause bereit, seinen über 80-jährigen Eltern näher zu begegnen. Während eines Jahres filmt er ihren routinierten Alltag in der kleinbürgerlichen Blockwohnung. Der einst rebellische Sohn befragt sie ruhig, aber beharrlich, und setzt die Dialoge in ein sorgfältig erarbeitetes Puppentheater um – die Eltern als Hasen in Hemd und Schürze. Die Aufmerksamkeit für die Aussagen der Beiden wird geschärft und ihre Geschichten stehen vermehrt für die einer verschwindenden Generation. Veraltete Moralvorstellungen und Verzweiflung werden wach, nicht zuletzt ob der schwierigen Ehe, doch eröffnen sich auch ihre Fluchtwelten – dem Vater der Garten, der Mutter die Liebe zu Jesus. Mit gezielt eingesetzten Musikstücken, manchmal seine Eltern lautstark übertönend, bringt sich Liechti ins Spiel. Die teils heftigen Emotionen, die ihn bei der Entstehung dieses beeindruckenden Portraits übermannen, kanalisiert der Sohn aber in der Nähe der Eltern – in der Rolle des «Kaspers» im Puppenspiel.

Durée
93 min
Année
2013
Pays
Schweiz
Sektion
Etat d'Esprit
Sprachen
Deutsch, Schweizerdeutsch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Peter Liechti
Verkaufskontakte
Peter Liechtiinfo@peterliechti.ch+4144 242 61 09
+41795022153

Etat d'Esprit

→ Tous les films