Olga et ses hommes

Michaël Poirier Martin
Kanada, 11 min

Klein, aber durchsetzungsfähig wie keine zweite, anspruchsvoll und fast nie mit dem Ergebnis zufrieden: Olga Hrycak – eine junge Frau von 63 Jahren! – setzt sich, umringt von ihren Riesen auf grossen Füssen, mit Leib und Seele dafür ein, dass eine Sportlertruppe zu einem Basketballteam zusammenwächst. Unter dem zärtlichen Blick der Kamera auf Spiele und Trainings legt Olga enorme Leinwandpräsenz an den Tag. Ihr einzigartiges Frenglisch, ihre unerschöpfliche Energie und gut dosierte Ironie tragen dazu bei, dass sie im Auge der Kamera für die Zuschauer zu einer unvergesslichen Gestalt wird.

Michaël Poirier Martin, Filmstudent an der Université du Québec (Montréal), lässt die Basketballtrainerin seinen Film tragen und geht dabei ein Wagnis ein : Olga et ses hommes ist kein Film über Basketball oder über eine Person – so einzigartig sie auch sein mag – sondern über die immer neue Suche nach Teamgeist, Selbstüberwindung und dem Absoluten.

Carlo Chatrian

Übersetzung BMP Translations

Durée
11 min
Année
2011
Pays
Kanada
Sektion
Premiers Pas
Sprachen
Französisch, Englisch
Untertitelen
Englisch
Produktion
Michaël Poirier Martin
Verkaufskontakte
Michaël Poirier Martinmick_pm007@hotmail.com+14504414904

Premiers Pas

→ Tous les films