Tonislav Hristov
Finnland, Deutschland, Bulgarien, 81 min

Einer der Schlüssel des Humors liegt in der Distanz zwischen einem grossen Vorhaben und den menschlichen Grenzen. Dieser Schlüssel wird in diesem Film verwendet, um die Geschichte einer Gruppe von IT-Ingenieuren zu erzählen, die sich mit einem wissenschaftlichen System messen. Es soll die männliche Schüchternheit bezwingen und dem Mann, der es befolgt, Erfolg bei den Frauen garantieren. Das Thema der Verführung treibt die Menschen schon seit jeher um. Woran liegt es, dass manche Menschen spielend leicht Gefühlsbeziehungen beginnen können, während andere scheitern? Ist es eine Frage des Verhaltens, der visuellen Chemie oder derjenigen des Geruchs, oder einfach reines Glück? Gibt es eine Erfolgsformel? Der Protagonist, ein nach Finnland ausgewanderter Bulgare mit grossen Hoffnungen, einer glücklichen Ehe und einem kleinen körperlichen Makel, versucht, diese Frage mithilfe der anderen Informatiker zu beantworten. Er setzt sie als Versuchskaninchen ein, indem er ihnen seine Theorien erklärt und sie losschickt, um sie in die Praxis umzusetzen. Das ernste Thema in Kombination mit einem «humoristischen» Ansatz machen diesen Film zu einer echten dokumentarischen Komödie.

Luciano Barisone

Trailer

Durée
81 min
Année
2014
Pays
Finnland, Deutschland, Bulgarien
Sektion
Etat d'Esprit
Sprachen
Finnisch, Englisch, Bulgarisch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Kaarle AhoThomas TielschMartichka Bozhilova
Verkaufskontakte
Kaarle Ahokaarle.aho@mamo.fi+35896829540

Etat d'Esprit

→ Tous les films