Y yaab la a boê?

Rikisaburo Sato & Sunjha Kim
Deutschland, 24 min
Weltpremiere

«Wer ist Euer Grossvater?» Bei einem jährlichen in Oueguedo in Burkina Faso stattfindenden Mossi-Ritual werden die Geschichten der Vorfahren in der Trommelsprache erzählt. «Wer ist Euer Grossvater?», fragt der Zeremonienmeister den Stammeshäuptling und alle Anwesenden nach der rituellen Opferung eines Tieres. «Wer ist Euer Grossvater?» Als Antwort nennt der 'Benda' die Namen der Vorfahren und erzählt im Rhythmus die Anekdoten, die ihnen zugeschrieben wurden. Die Geschichte wird mündlich von Generation zu Generation überliefert.
Obwohl das Filmprojekt von den Schriften und Feldstudien des japanischen Anthropologen Junzo Kawada inspiriert wurde, ist das Ergebnis erstaunlicherweise nicht sehr akademisch. Der Film spielt mit einer Montage von Bildern, um eine gemeinsame Form zwischen der filmischen Geste und dem dokumentierten Ritual zu finden, in einer Fusion aus Rhythmus und Worten wird der Sinneserfahrung Vorrang vor dem Wissen eingeräumt. Man versteht nicht alles, was auf dem Bildschirm passiert, wie könnte man auch? Who is Your Grandfather? klingt wie ein ethnografischer Film, der sich durch das Kino von der Wissenschaft verabschiedet.

Mourad Moussa

Trailer

Durée
24 min
Année
2017
Pays
Deutschland
Sektionen
Compétition Internationale Courts Métrages
Films W/O World Sales
Première
Weltpremiere
Sprachen
Mossi-Sprache, Englisch
Untertitelen
Englisch, Französisch
Produktion
Sunjha Kim
Verkaufskontakte
Sunjha Kimtjswhk83@hotmail.com+4917662308409

Compétition Internationale Courts Métrages

→ Tous les films