Esercizi di sopravvivenza

Enrico Casagrande
Italien, 13 min
Weltpremiere

Bienen und viel Freude an ihnen. Zwei Freunde, ihres Zeichens Amateur-Imker, erklären dem Regisseur, was sie tun. Dabei werden sie von einem wild gewordenen Bienenschwarm gestochen und stellen fest, dass die Waben von einem Parasit befallen sind. Ein trauriger Anblick. Die beiden Imker sind untröstlich. Offensichtlich besitzen sie aber genügend Fatalismus zur Überwindung dieses Misserfolgs und von Verzweiflung kann keine Rede sein. « Esercizi di Sopravvivenza ist eine Würdigung von Amateurwissen, Nichtspezialisierung und Fehlschlägen, die mit gängigen wirtschaftlichen Definition von Arbeit nur schwer zu vereinbaren sind und die somit zu etwas Anderem wird, wie etwa das Kameradschaftsgefühl, das die beiden Figuren vereint » (EC).  Die surrealistisch angehauchte Kamera setzt die Haltungen der Personen und ihre Freude am Zusammensein in den Mittelpunkt - ganz gleich, ob es um Bienenzüchten, Pilzesammeln, Hundeschule oder um gemeinsames Musikhören in einer chaotischen Werkstatt geht. Sie teilen etwas, und alles andere ist möglicherweise nicht besonders wichtig.

Trailer

Durée
13 min
Année
2013
Pays
Italien
Sektion
Premiers Pas
Première
Weltpremiere
Sprache
Italienisch
Untertitel
Englisch, Französisch
Produktion
Enrico Casagrande
Verkaufskontakte
Enrico Casagrandeeri.casagrande@gmail.com+393487242988

Premiers Pas

→ Tous les films