Die Exklusiven vorteile des Sesterce Club

Ihr Mitgliedschaftsbeitrag ist steuerlich absetzbar, denn Visions du Réel ist als gemeinnützige Organisation anerkannt.
MITGLIEDSCHAFT PLATIN (CHF 10'000.–) MITGLIEDSCHAFT GOLD (CHF 5'000.–) MITGLIEDSCHAFT SILBER (CHF 2'500.–) MITGLIEDSCHAFT BRONZE (CHF 1'000.–)
Die Möglichkeit, im Rahmen des Festivals ein Event zu organisieren 1
Führung durch das Festival (auf Anfrage) 1
Einladungen zu einem VIP-Essen in Gegenwart eines Regisseurs 4 1
Einladungen zur Preisverleihungszeremonie Maître du Réel 4 2
Katalog und weitere Geschenke in Verbindung mit dem Festival 4 2
Privilegierter Zugang zur Media Library 1 1 1
Einladungen zu einem exklusiven Aperitif des Festivals 4 3 2 1
Einladungen zur Eröffnungszeremonie 4 3 2 2
Einladungen zur Schlusszeremonie 4 3 2 2
Abonnements für das Festival 4 2 2 1
Einladungen zu allen Events ausserhalb des Festivals 4 2 2 1
Gratiseintritt zu den Vorführungen bei Visions du Réel On Tour Nyon 12 6 4 2
Erwähnung des Namens im Katalog des Festivals und auf der Website Internet ja ja ja ja

IBAN CH25 8044 2000 0531 3942 2

Compte 80442
Banque Raiffeisen Nyon–La Vallée société coopérative, Nyon

Contact

Tatiana Oberson

Directrice marketing
toberson@visionsdureel.ch
+41 22 365 44 59




Vielen Dank den Mitgliedern des Sesterce Club

Cornelia Bachmann

Andreas Bachmann-Helbling

Lionel Baier

Banque Valiant SA

Martine et Charles Baud

Abdallah Benheddi

Jean-François Binggeli

Dominique Blanchard

Angelo Boscardin

Christophe Castella

Cercle d'Études cinématographiques de Lausanne et de l’Est vaudois

Josiane Chabbey

Angelika Chollet

Pierre-Alain Deckersberg

Nicolas Delachaux

Martine Dupré-Perrin

Fiduciaire Heller

Fondation ISREC

Jacques Hanhart

Impec Nettoyages SA

Philippe Kenel

Catherine Labouchère

Daniel Loup

Milko Mantero

Laurent Miéville

Donato Mottini – Mémoire Vive

Monique Oltramare

Philippe Pellegrin

Thierry Perrin

David Pittet

Yvan Quartenoud

Michèle Rodoni

Marie-Noëlle et Jean-François Rolle

Claude Ruey

SABAG Romandie SA

Roland Schaller

Jacques Suard

Olivier Thomas


…sowie denjenigen die nicht genannt werden möchten.