Reflex Festival

Das aus einer Allianz zwischen dem Genfer Schul- und Mediendienst und Visions du Réel entstandene Reflex-Festival ist ein Wettbewerb für maximal 3-minütige Filme.

Zielpublikum: Junge Menschen zwischen 12 und 26 Jahren

An diesem Wettbewerb nehmen in drei Kategorien junge Menschen zwischen 12 und 26 Jahren teil, die Filme zu einem vorgegebenen Thema einreichen. Die ausgewählten Filme werden einer Fachjury vorgelegt, die am Reflex-Preisverleihungsabend mehrere Preise vergibt.

2021 lautet das Thema des Wettbewerbs «Fragment». Die Anmeldung ist geschlossen.

Mehr Infos auf festivalreflex.ch

 

Klik! Festival

Das Klik! Festival ist ein Wettbewerb für in Schulen entstandene Animationsfilme. Die teilnehmenden Klassen drehen einen Kurzfilm von maximal 3 Minuten in Stop-Motion.

Zielpublikum: Kinder zwischen 4 und 8 Jahren

Nachdem sie in Ateliers die Prinzipien der Animation kennengelernt haben, verfilmen die Klassen existierende Geschichten oder schreiben selbst eine. Diese Filme werden anschliessend einer Jury vorgelegt, die ein Drittel der ausgewählten Filme auszeichnet.

Dieser Wettbewerb wird von den Grundschulen von Nyon organisiert. Seit 2018 vergibt Visions du Réel einen Publikumspreis an die beste Klasse. Entdecken Sie die Filme der vorherigen Ausgaben hier.