Vorgehen

Um eine Akkreditierungsanfrage zu unterbreiten, müssen Sie: 

  • Sich auf die Plattform My VdR begeben.
  • Ein Konto kreieren, wenn Sie nicht schon eines besitzen, in dem Sie die vorgegebenen Felder ausfüllen (Felder "Persönliches Profil" und "Kontaktinformationen") und anschliessend auf den Link klicken, den Sie per Email erhalten werden. Bitte vergessen Sie nicht, ein Foto hochzuladen. 
  • Eine der drei Akkreditierungen auswählen, gemäss Ihren Bedürfnissen und Ihrem Beruf (PRESS PASS, DOCM PASS oder FESTIVAL PASS).
  • Das Feld "Company Profile/Biofilmography" ausfüllen für das online Who's Who.

Nach der Verarbeitung Ihrer Anfrage, werden wir Ihnen diese per Email bestätigen. Die Bezahlung können Sie online auf My VdR erledigen. Der Link für die Bezahlung wird aktiviert, sobald Ihre Anfrage genehmigt wurde.

Falls Sie die Bezahlung nicht online vor dem Festival tätigen können, so können Sie diese ebenfalls cash (in CHF) oder per Kreditkarte (EC, MasterCard, Visa, Apple Pay oder Android Pay) beim Akkreditierungsdienst im Village du Réel vornehmen. In diesem Fall könnte es jedoch längere Wartezeiten geben.


Kontakt

Margaux Bourigault

Coordinatrice accréditations
mbourigault@visionsdureel.ch
+41 22 365 44 55



Tickets

Die Akkreditierung gibt Ihnen Zugang zu allen Vorführungen des Festivals im Rahmen der verfügbaren Plätze. Sie müssen, mittels Ihrer Akkreditierung, Ihre Sitzplätze zum Voraus wie folgt reservieren: 

  • Online mit Ihren Zugangsdaten
  • An allen Festivalkassen (auch an der Akkreditierungskasse, die sich beim Empfang des Village du Réel befindet)
  • An den Self-Ticket Stationen im Village du Réel, dem Théâtre de Marens und dem Théâtre de Grand-Champ, Gland

Akkreditierungs-Büro

Im Village du Réel von 21. bis 28. April, von 9:00 bis 20:00 Uhr