BARTHES* (France)

BARTHES*

BARTHES*

  • Vincent Gérard, Bernard Marcadé, Cédric Laty

Synopsis

«Das einzige Land ist die Kindheit», schrieb Roland Barthes am Ende eines schönen Texts mit dem schlichten Titel La Lumière du Sud-Ouest. Diese Region, die ihm von allen am liebsten war, wo in Urt am Ufer des Adour das Haus seiner Mutter stand, sah ihn häufig zurückkehren, um die Freude am Schreiben zu nähren: «Die Wonne des Morgens in U.: die Sonne, das Haus, die Rosen, die Stille, die Musik, der Kaffee, die Arbeit, die sexlose Ruhe, Abstand von den Aggressionen». Dort ruht er heute im gleichen Grab, nahe der mütterlichen Brust. Dieser verständlichen Sehnsucht entgegnend, haben sich Vincent Gérard, Cédric Laty und Bernard Marcadé einen kraftspendenden Akt als Hommage an den Semiologen ausgedacht. Nichts weniger als eine Fahrt auf dem Adour zusammen mit BARTHES*, um «ungeplant» Turnern, einer Stripperin, Radfahrern und vielen anderen zu begegnen, die die aus dem Off vorgelesene Auszügen aus Mythen des Alltags unerwartet zum Leuchten bringen. Ein Essay am Zusammenfluss von Doku und Spielfilm, das die Mythen im Licht des Südwestens Frankreichs hier und jetzt neu inszeniert und zu Allgemeingut werden lässt.

Emmanuel Chicon

Länge: 51'
Land: France
Jahr: 2017
Sprache(n): Englisch, Französisch
VdR Premierenstatus: World Premiere
VdR Ausgabe: 2017

Produktion

Cédric Laty (Lamplighter Films)
Vincent Gérard (Lamplighter Films)

Verkaufskontakte

Cédric Laty
Lamplighter Films
prod@lamplighter-films.com
Tél. +33619234137

Vorführungen

Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Sa 22. April
  • 16:30
Usine à Gaz

Mit anschliessender Debatte

La projection de BARTHES* samedi 22 avril 16:30 est en VO français, sans sous-titres (in French, no subtitles)

  • So 23. April
  • 14:30
Capitole Fellini

COMPLET // SOLD OUT

La projection de BARTHES* dimanche 23 avril 14:30 est en VO anglais, sans sous-titres (in English, no subtitles)